Junger Chor

Quelle: Westfälische Nachrichten - 15.01.2012

Westerkappeln - „Das wird nicht einfach!" Darin waren sich die rund 50 anwesenden Mitglieder des Jungen Chores bei ihrer Jahreshauptversammlung im Haus Bonhoeffer einig, als es um das Programm für das Geburtstagskonzert zum 20-jährigen Bestehen ging.

20120115-wn
Von Gospel über Pop und Jazz bis zur Klassik: der Junge Chor Westerkappeln hat fast alles drauf und präsentiert einen Querschnitt seines Repertoires zum 20-jährigen Bestehen des Chores.
Foto: (privat)

Über 350 Einzeltitel umfasst inzwischen das Repertoire des Chores nach zwei Jahrzehnten. Dazu kommen die großen Konzertproduktionen mit mehreren Gospelmessen, Musical-Oratorien, einer Latino-Messe und nicht zuletzt auch ein mittlerweile stattliches Repertoire aus der klassischen Musik, das von Bachs Weihnachtsoratorium über Händel, Haydn, und Mendelssohn bis John Rutter reicht.

Daraus wollen die laut Mitteilung ambitionierten Chorsänger mit Hilfe eines ausgeklügelten Wahlverfahrens ein repräsentatives Programm für das große Geburtstagskonzert zusammenstellen, das am Sonntag, 16. September, um 19 Uhr in der Stadtkirche stattfindet. Auch die große „Fangemeinde" des inzwischen weit über die Grenzen Westerkappelns bekannten Chores soll demnächst die Gelegenheit erhalten, auf der Homepage des Chores ihre Lieblingssongs für das Konzert auszuwählen.

Zu Beginn der Chorversammlung hatte Chorleiter Martin Ufermann auf das Jahr 2011 zurück geblickt, das neben vier Konzerten sieben festliche Gottesdienste und zwei Hochzeiten auf dem Einsatzplan des Chores verzeichnete. Vor allem die beiden Aufführungen des Musicaloratoriums „Simeon", die über 900 Zuhörer verfolgten, werden den Chorsängern noch lange in guter und intensiver Erinnerung bleiben. Ufermann dankte den Chormitgliedern für die engagierte Probenarbeit und hob auch die verschiedenen Ehrenämter im Chor lobend hervor.

Auch das Jahr 2012 beschert dem Chor neben dem Jubiläumskonzert, zu dem auch die ehemaligen Chormitglieder eingeladen werden sollen, eine Reihe von Auftritten in Konfirmations- und anderen Festgottesdiensten. Außerdem steht die der 15.Westerkappelner Gospelworkshops mit Micha Keding nebst Team am letzten Februarwochenende auf der Agenda. Ein besonderes Highlight dürfte auch ein Percussion-Workshop mit Joachim Dölker werden, der sich u.a. als Percussionist der Scorpions einen Namen gemacht hat.

In der ersten Chorprobe des Jahres am Mittwoch, 18. Januar, am um 20 Uhr im Haus Bonhoeffer, will Kantor Martin Ufermann laut Mitteilung alle Songs der Auswahlliste für das Jubiläumskonzert vorstellen, damit die Chorsänger dann ihre Wahl treffen können. Neue Chorsänger sind dazu eingeladen und willkommen.

Weitere Informationen gibt´s beim Chorleiter Martin Ufermann, ' 05404/6766, sowie unter www.junger-chor-wk.de